Stadtlohn gegen KTS Mettingen

Die Kunstturnoberligasaison steckt ergebnistechnisch in diesem Jahr voller Überraschungen.

Während Aufsteiger Paderborn vor einer Woche noch den Meisterschaftsanwärter Kierspe schlug, gelang Bochum am vergangenen Wochenende ein Sieg gegen den Tabellenführer Isselhorst.

Weiterlesen...

KTS Mettingen gegen Isselhorst

Am vergangenen Samstag kassierten die Turner der KTS Mettingen mit 209,2 : 225,1 Punkten die erwartete Niederlage gegen den TV Isselhorst.

Mettingen ging ersatzgeschwächt in die Begegnung. Mit Stephan von Wulfen und Ricardo Woltering fehlten arbeits- bzw. krankheitsbedingt  zwei Leistungsträger auf Seiten der KTS.

Weiterlesen...

Mettingen gegen Kevin Meisel

Am 2. Wettkampftag in der Kunstturnoberliga traf die KTS Mettingen in eigener Halle auf den TSV Kierspe. KTS-Trainer Sascha Woltering erwartete ein Duell auf Augenhöhe,  sah den Gast aus dem Sauerland aber als Favorit an. Mit dieser Einschätzung sollte Woltering Recht behalten. Am Boden entwickelten sich spanende Zweikämpfe.  Aufgrund zweier Mettinger Stürze, die jeweils 1,0 Punkte Abzug bedeuteten ging Kierspe nach diesem Gerät mit 38,9 : 36,9 Punkten in Führung.

Weiterlesen...

Jugend trainiert für Olympia 2017

Zum achten Mal in Folge schaffte es eine Mannschaft des Kardinal von 
Galen Gymnasiums Mettingen beim Wettkampf "Jugend trainiert für Olympia" 
das Land Nordrhein-Westfalen beim Bundesfinale in Berlin zu vertreten.

 

Weiterlesen...

Zwei 2. Plätze für Westfalen

Zwei Auswahlmannschaften des Westfälischen Turnerbundes (WTB) nahmen am 27.11.2016 in Krefeld am Bundespokal-Wettkampf des Deutschen Turnerbundes teil. Mit zwei Silbermedallienplätzen turnten die Westfalen zur Freude aller dabei äußerst erfolgreich.

In der Wettkampfklasse 1, Schüler 12- 15 Jahre starteten für die WTB-Mannschaft Robert Reißfelder, Marten Rohlmann, Carlo Salzmann

Weiterlesen...